Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Süd-Apotheke
Jetzt geschlossen

Wechselduschen bringen das Immunsystem auf Trab

Frau lachend unter Dusche

Kaum sind wir in der kalten Jahreszeit angekommen, trifft uns eine Erkältung nach der anderen. Das muss nicht sein, denn das Immunsystem lässt sich trainieren – zum Beispiel durch Wechselduschen. Die Temperaturunterschiede bringen den Körper so richtig in Schwung, regen den Stoffwechsel an, verbessern die Durchblutung und steigern das Wohlbefinden.

Beim Wechselduschen sorgt kaltes Wasser dafür, dass sich die Blutgefäße zusammenziehen. Durch warme Temperaturen weiten sie sich wieder. Das trainiert die Gefäßwände und regt die Durchblutung im ganzen Körper an, sodass Nährstoffe und Sauerstoff vermehrt in die Zellen gelangen. Schleimhäute können somit Krankheitserreger besser abwehren und die körpereigenen Abwehrkräfte werden insgesamt gestärkt.

So funktioniert’s

Sich abwechselnd mit warmem und kaltem Wasser abzuduschen klingt zunächst wenig einladend. Wer sich aber erstmal überwunden hat, gewöhnt sich schnell daran und will das belebende Gefühl in Zukunft nicht mehr missen.

Schritt 1
Die gute Nachricht: Wechselduschen beginnen immer mit warmem bis heißem Wasser. Das Ziel: Die Blutgefäße einmal ordentlich weiten, bevor Sie zum kalten Wasser wechseln.

Schritt 2
Nach ein paar Minuten stellen Sie auf deutlich kälteres Wasser um. Sie können die Temperaturunterschiede mit der Zeit steigern, um sich so langsam an das Wechselduschen zu gewöhnen.

Schritt 3
Starten Sie mit dem rechten Fuß und führen Sie den Wasserstrahl außen am Bein nach oben und an der Innenseite wieder nach unten. Dies wiederholen Sie am linken Bein und wechseln dann zu den Armen. Gehen Sie mit dem Duschkopf am Handrücken der rechten Hand außen hinauf zur Schulter und über die Achsel an der Innenseite hinunter bis zur Handfläche. Das Gleiche am linken Arm.

Schritt 4
Den gesamten Prozess wiederholen Sie noch einmal und beenden die Dusche mit kaltem Wasser.

Schritt 5
Nach dem Wechselduschen ist es wichtig, sich gut abzutrocknen und schön warm anzuziehen.

gesund leben-Tipp: Hausapotheke überprüfen

Falls Sie trotz Wechselduschen eine Erkältung erwischt, verschafft eine gut ausgestattete Hausapotheke schnell Linderung.

Mit einem Fieberthermometer, Schmerzmitteln und Fiebersenkern sowie abschwellenden Nasentropfen und einem Mittel gegen Husten sind Sie auf die nächste Erkältung gut vorbereitet – vorausgesetzt, die Medikamente sind noch haltbar.

Schauen Sie darum regelmäßig ins Medizinschränkchen und entsorgen Sie alte Arzneimittel.

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 19:00
Donnerstag 08:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 19:00
Samstag 08:00 - 18:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden